Der PromovierendenRat

Die Promovierendenvertretung der Universität Leipzig

Der PromovierendenRat header image 2

Stellenstreichungen – was nun?

Januar 13th, 2016 by Ronja Flick · Hinterlasse einen Kommentar

Bis Ende dieser Woche muss das Rektorat dem SMWK mitteilen, welche 29 Stellen der Uni Leipzig weiterhin gestrichen werden sollen. Wie die amtierende Rektorin mit den aktuell anstehenden Kürzungen umgehen will, verrät sie dem LUMAG im heute veröffentlichten Geburtstagsinterview. Nachzulesen sind ihre Pläne außerdem in einer Meldung auf der Homepage der Uni Leipzig.

Im Interview wird Beate Schücking auch nach der Zukunft der bedrohten Fächer Klassische Archäologie, Theaterwissenschaft und Pharmazie gefragt. Bezüglich der Pharmazie führt das Rektorat konkrete Gespräche unter anderem mit der Uni Halle. Von den Instituten für Klassische Archäologie und Theaterwissenschaft fordert Schücking Flexibilität sowie eigenes Engagement. Sie verweist auf das Konzept für die Kleinen Fächer, zu dem allerdings bisher wenig öffentlich bekannt ist und das in der letzten Strukturkommission nicht verhandelt wurde, weil es noch nicht fertiggestellt war (vgl. Protokoll der Senatssitzung vom 06.10.2015, S. 3). Auch im Senat wurde es erst im November 2015 – nichtöffentlich – beraten.

Zu den Perspektiven von Nachwuchswissenschaftler_innen der Theaterwissenschaft und Klassischen Archäologie äußert Schücking sich folgendermaßen: Das Rektorat sei dabei, „konkrete Lösungen zu finden, um die jüngeren Wissenschaftler zu unterstützen, beispielsweise durch den Einsatz von Juniorprofessuren. Details müssen mit Unterstützung des Wissenschaftsministeriums ausgearbeitet werden. Die Umsetzung erfolgt in engem Austausch mit der entsprechenden Fakultät“.

Noch im Dezember 2015 beklagte die Klassische Archäologie Verzögerungen und Intransparenz auf Seiten des Rektorats. Nun sind wir gespannt, wie konkret und wie tragfähig die angesprochenen Konzepte und Planungen sind, und vor allem, ob sie umgesetzt werden.

P.S.: Zu den Hintergründen der Stellenstreichungen hat die l-iz am 14.01.2016 einen Artikel veröffentlicht. Siehe ebenso diesen Artikel der l-iz vom 14.01.2016.

Tags: Vertreten