Der PromovierendenRat

Die Promovierendenvertretung der Universität Leipzig

Der PromovierendenRat header image 2

Der ProRat zu Besuch im Bundestag

Juli 17th, 2015 by Thomas Schmid · Hinterlasse einen Kommentar

Anlässlich der Konferenz „Zukunft der Wissenschaft: Nachwuchs fördern, Exzellenz ausbauen“ hat der ProRat im vergangenen Monat den deutschen Bundestag besucht. Gemeinsam mit Doktorandenvertretern aus Halle und Jena haben wir die laufende politische Debatte um die Gestaltung des deutschen Wissenschaftsbetriebs aus nächster Nähe beobachtet.

Eingeladen zu der eintägigen Konferenz hatte die SPD-Bundestagsfraktion, in deren Räumlichkeiten zunächst eine Podiumsdiskussion zum Thema „Die Zukunft der Exzellenzinitiative“ und anschließend eine Podiumsdiskussion zum Thema „Ein Zukunftspakt für den Nachwuchs“ stattfand. Auf den Podien saßen neben den einschlägigen Parteipolitikern u.a. der Vorsitzende des Wissenschaftsrats sowie die Präsidenten der Hochschulrektorenkonferenz, der Max-Planck-Gesellschaft und der Leibniz-Gemeinschaft.

Unser Fazit: Es wurde erkannt, dass die Berufsausichten für den wissenschaftlichen Nachwuchs verbessert werden müssen, um der prekären Beschaftigungsituation vieler Wissenschaftler entgegen zu wirken. Die Vorschläge der SPD für die Novellierung des Wissenschaftszeitvertragsgesetztes sind sinnvoll und mit dem Pakt für den wissenschaftlichen Nachwuchs sollen mehr Dauerstellen in der Wissenschaft geschaffen werden. Leider liegt der Augenmerk dabei besonders auf einem Ausbau der Juniorprofessuren mit Tenure-Track-Option. Der Mittalbau soll lediglich durch Personalentwicklungskonzepte gestärkt werden.

Eine ausführlichere Zusammenfassung der wichtigsten Redebeiträge der beiden Podiumsdiskussionen gibt es auf der Homepage der SPD-Fraktion.

Tags: Vernetzen · Vertreten