Der PromovierendenRat

Die Promovierendenvertretung der Universität Leipzig

Der PromovierendenRat header image 2

Neu: ProRat-Flyer zum Thema binationale Promotion

November 8th, 2013 by Thomas Schmid · Hinterlasse einen Kommentar

Wer kann, warum sollte man (oder nicht), wie gehts – diese und weitere Fragen beantwortet ein neuer Flyer des ProRats zum Thema binationale Promotion (auch bekannt als Cotutelle-Verfahren). Je eine Fassung in deutscher und englischer Sprache sind ab sofort als PDF-Dokumente im Download-Bereich abrufbar.

Darüber hinaus berät der ProRat seit diesem Jahr auch individuell zum Thema: Interessenten können ihre Fragen gern direkt per E-Mail stellen und/oder einen Beratungstermin vereinbaren. Weitere Infos gibt es im Abschnitt Beratung.

Das sogenannte Cotutelle-Verfahren ermöglicht eine binational betreute Promotion, d. h. die Promotion wird sowohl an einer deutschen als auch an einer ausländischen Hochschule durchgeführt. Eine erfolgreiche binationale Promotion führt zum Erwerb eines (einzigen) Doktorgrads, der von den beiden beteiligten Hochschulen gemeinsam verliehen wird.

Tags: Beraten