Der PromovierendenRat

Die Promovierendenvertretung der Universität Leipzig

Der PromovierendenRat header image 2

Kürzere Öffnungszeiten: Nationalbibliothek rechtfertigt sich

Februar 17th, 2013 by Thomas Schmid · Hinterlasse einen Kommentar

Nach dem Protest und dem gemeinsamen Offenen Brief von PromovierendenRat und StudentInnenRat der Universität Leipzig hat die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) nun Stellung zur geplanten  Kürzung ihrer Öffnungszeiten bezogen.

In einem Antwortschreiben heißt es:

„Ziel dieser Veränderungen ist die Harmonisierung der Öffnungs- und Servicezeiten an den beiden Standorten (Frankfurt und Leipzig, Anmerk. d. Red.). Die Deutsche Nationalbibliothek muss diese Nutzungsverbesserung in Frankfurt und die Samstagsöffnung der Sonderlesesäle kostenneutral bewerkstelligen – darauf bezieht sich das Argument der Harmonisierung ganz praktisch. Bei der Gestaltung der Öffnungszeiten haben wir uns zum einen von Messungen des aktuellen Benutzerverhaltens an beiden Standorten und zum anderen vom wirtschaftlich Machbaren leiten lassen. Die in einem Internet-Blog demgegenüber geforderte Beibehaltung möglichst weit gefasster Öffnungszeiten ist verständlich, aber mit unserer Personalausstattung leider nicht zu bewältigen.“

Das komplette Schreiben ist hier einsehbar.

Tags: Vertreten