Der PromovierendenRat

Die Promovierendenvertretung der Universität Leipzig

Der PromovierendenRat header image 2

Die ‚verborgene Seite der Medaille‘ erfreute sich großer Beliebtheit

Dezember 23rd, 2012 by Felix Frey · Hinterlasse einen Kommentar

Am 11. Dezember rückten über 40 Promovierende eng zusammen, um im Fürstenzimmer der Bibliotheca Albertina Platz zu finden und an der 2. Veranstaltung der 15. Leipziger Promotionsvorträge zum Thema „Verborgenes Wissen“ teilzunehmen. Unter der Überschrift „Die verborgene Seite der Medaille“ stellte zuerst Hannes Gießler (Philosophie) seine Überlegungen zu den außerökonomischen Wurzeln und Vorläufern des Geldes vor – und zur Diskussion. Der zweite Vortrag von Gerald Eisenblätter (Chemie/Mineralogie) befasste sich anschließend mit der physischen Beschaffenheit antiker römischer Kupfermünzen. Zum Abschluss gewährte der stellvertretende Leiter der Sondersammlungen, Dr. Christoph Mackert, bei Wein und Bier noch einen Blick in die Schatzkiste der Bibliotheca Albertina und präsentierte einige der schönsten und geschichtenumwobensten Stücke aus der ortansässigen Münzsammlung.

Tags: Vernetzen · Weiterbilden