Der PromovierendenRat

Die Promovierendenvertretung der Universität Leipzig

Der PromovierendenRat header image 2

Die Leipziger Promovierenden haben gewählt

Oktober 22nd, 2012 by Benjamin Bigl · Hinterlasse einen Kommentar

Vom 16. bis 18. Oktober 2012 haben die Promovierenden der Universität Leipzig über ihre neue Vertretung abgestimmt. Gewählt wurden:

  • Stephanie Garling (Politikwissenschaft),
  • Thomas Schmid (Informatik),
  • Christoph Bode (Veterinärmedizin),
  • Anne-Kathrin Gitter (Germanistik),
  • Frank Henschel (Geschichte),
  • Ines Keske (Vergleichende Kultur- und Gesellschaftsgeschichte),
  • Alexandra Zausch (Romanistik),
  • Patrick Pfeil (Alte Geschichte) und
  • Georg Herold (Geschichte).

Unterstützt von einer Vielzahl anderer Promovierender, werden sich diese Neun in der einjährigen Legislatur für die Belange der Promovierenden der Universität Leipzig einsetzen und für sie als Beratungsinstanz zur Verfügung stehen.

Weiterhin werden die Leipziger Promotionsvorträge veranstaltet und das Wissenschaftsjournal „arbeitstitel“ herausgeben sowie reichlich andere Gelegenheiten zur Vernetzung geschaffen.

Zu seiner ersten öffentlichen konstituierenden Sitzung kommt der neue PromovierendenRat am 8. November 2012 um 19 Uhr in der Burgstraße 21 (1. Etage, 1.06) zusammen.

Erstmals wurde die Wahl elektronisch unterstützt durchgeführt, insgesamt gaben 138 Promovierende ihre Stimmen ab, was einer Wahlbeteiligung von ca. 5% – 10% entspricht. Dabei erhielten Stephanie Garling 79 Stimmen, Thomas Schmid 64, Christoph Bode 58, Anne-Kathrin Gitter 43, Frank Henschel 42, Ines Keske 40, Alexandra Zausch 34, Patrick Pfeil 33 und Georg Herold 24 Stimmen. Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten!

Tags: Vernetzen