Der PromovierendenRat

Die Promovierendenvertretung der Universität Leipzig

Der PromovierendenRat header image 2

Petition: Rettet die Datenbanken!

August 17th, 2012 by admin · Hinterlasse einen Kommentar

Den 24h-Öffnungszeiten der Campusbibliothek sowie einer Reihe namhafter Datenbanken droht das Aus! Sinkende Sondermittel des SMWK sowie steigende Kosten bei der Bezahlung des Wachdienstes und für den Bezug von Datenbanken sorgen dafür, dass die UB gezwungen ist die Öffnungszeiten der Campusbibliothek einzuschränken und Datenbanken wie den SocINDEX und Web of Science abzubestellen, sollten keine zusätzlichen Mittel durch die Universität bereitgestellt werden.

Daneben sind bereits jetzt Engpässe bei den Erwerbungsmitteln zu spüren. So können in den naturwissenschaftlichen Fakultäten und einigen Instituten der Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie bereits seit einigen Monaten keine neuen Bücher angeschafft werden.

Charlotte Bauer (stellvertretende Direktorin der UB) zeigte im letzten Senat, dass in der derzeitigen Situation nur über umfängliche Abbestellungen das zwangsläufig zu erbringende Einsparvolumen zu erreichen ist. Müssen diese Abbestellungen, die zentrale Datenbanken betreffen, umgesetzt werden, bedeutet dies sehr weitreichende Einschnitte in die Literaturversorgung der Studierenden und vor allem Forschenden der Universität Leipzig.

Daher fordern wir als die Vertretung der Promovierenden an der Universität Leipzig insbesondere das Rektorat auf, sich den Kürzungen des Landes Sachsens entschieden entgegenzustellen und die Kürzungen nicht auf dem Rücken von Forscher/innen, Lehrenden, Studierenden sowie Mitgliedern und Angehörigen der Universität Leipzig zu vollstrecken. Wir fordern zudem den Freistaat Sachsen auf, endlich zu einer verantwortungsvollen Hochschulpolitik zurückzukehren und die Kürzungen zurückzunehmen.

Um diesen Forderungen Nachdruck zu verleihen, bitten wir alle Betroffenen, eine direkt an die Hochschulleitung adressierte Petition zu unterzeichnen und weitere Unterzeichner/innen dafür zu gewinnen.

Tags: Vertreten