Der PromovierendenRat

Die Promovierendenvertretung der Universität Leipzig

Der PromovierendenRat header image 2

Erster Leipziger Science Slam

November 29th, 2010 by admin · Hinterlasse einen Kommentar

Am 6. Dezember 2010, pünktlich zu Nikolaus, kommt es im Horns Erben zu einem Show-Down der besonderen Art: Beim ersten Leipziger Science Slam kämpfen talentierte Nachwuchswissenschaftler um Ruhm und Ehre.

Wer sich schon immer gefragt hat, was diese ganzen Menschen an den Hochschulen eigentlich so treiben, was sie motiviert, den lieben langen Tag im Labor zu stehen oder sich in der Albertina in Büchern zu vergraben, der ist beim Science Slam genau richtig. Sechs Leipziger Nachwuchswissenschaftler verschiedener Disziplinen treten am 6. Dezember gegeneinander an, um in zehn Minuten Zeit das Publikum von und mit ihrem Vortrag zu überzeugen.

Sie präsentieren ein Thema, an dem sie selbst forschen und ihr Ziel ist es, dies möglichst unterhaltsam zu tun. Dabei sind alle Mittel erlaubt, und man darf gespannt sein, was sich die jungen Forscher einfallen lassen, um den Sieg zu erringen. Den besten Vortrag kürt, ähnlich wie beim Vorbild Poetry Slam, das Publikum. Der Sieger bekommt natürlich einen Preis, über den aber genau wie über die Themen der Vortragenden erstmal noch nichts verraten wird. Sicher ist nur: es wird unterhaltsam, es wird informativ, es wird abgefahren!

Durch den Abend führt Christoph Peters. Der Eintritt ist frei; Beginn ist 20 Uhr.

Der Science Slam ist eine Kooperationsveranstaltung der Kompetenzschule ELSYS der Universität Leipzig, des Horns Erben und des PromovierendenRates der Universität Leipzig.

Tags: Weiterbilden