Der PromovierendenRat

Die Promovierendenvertretung der Universität Leipzig

Der PromovierendenRat header image 2

Planspiel: Sattelfest durch die Hochschule – Fit für die akademischen Gremien

November 10th, 2010 by Benjamin Bigl · Hinterlasse einen Kommentar

Die Friedrich-Ebert-Stiftung Leipzig veranstaltet vom 26.-28.11.2010 in Naunhof ein Seminar mit Planspiel unter dem Titel „Sattelfest durch die Hochschule – Fit für die akademischen Gremien“.

Das Seminar gibt einen Einblick in die Mitwirkungsmöglichkeiten an sächsischen Hochschulen und ist sicherlich einige Promovierende von Interesse, die in den universitären Gremien mitwirken.

Es soll Neueinsteigerinnen und Neueinsteigern ermöglichen, die Rahmenbedingungen kennen zu lernen und sich mit bereits aktiven Studierenden zu vernetzen sowie auszutauschen. Im Vordergrund steht der Transfer von theoretischem Wissen zum neuen sächsischen Hochschulgesetz (SächsHSG) und den zugehörigen Verfahrensabläufen vor Ort.

In einzelnen Themenblöcken werden die Hintergründe in Kleingruppen erschlossen, mit Vorträgen ergänzt und in moderierten Gruppendiskussionen zusammengeführt. Abgerundet wird das Seminar durch eine Simulation von Gremienabläufen beispielsweise dem Zustandekommen einer Studien- und Prüfungsordnung sowie der Berufung einer Professorin.

Das Seminar mit Planspiel richtet sich an interessierte Studierende und Promovierende, welche bereits oder in Zukunft in den verschiedenen Institutionen der akademischen bzw. studentischen Selbstverwaltung tätig sind. Insbesondere studentische Senatorinnen und Senatoren, Fakultätsräte sowie Gleichstellungsbeauftragte sind angesprochen, am Seminar zu partizipieren, um gemeinsam mit Fachschaftsräten, Studierendenräten und Aktiven der Hochschulgruppen den Gremienalltag zu simulieren und eine neue Generation „fit für die akademischen Gremien“ zu machen. Der Teilnahmebeitrag beträgt 30 Euro inkl. Übernachtung und Verpflegung sowie Seminarmaterial. Eine verbindliche Anmeldung wird bis 16.11.2010 unter Lpzmail@fes.de erbeten.

Tags: Vertreten · Weiterbilden