Der PromovierendenRat

Die Promovierendenvertretung der Universität Leipzig

Der PromovierendenRat header image 2

Jetzt bewerben: ESF-Promotionsstipendien 2016

Oktober 11th, 2015 by Thomas Schmid · Hinterlasse einen Kommentar

Ab April 2016 wird das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) dank Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) Stipendien für vier verschiedene Zwecke vergeben:

  • Stipendien für Industriepromotionen (monatlich je 800 Euro)
  • Stipendien für kooperative Promotionen (monatlich je 1600 Euro)
  • Landesinnovationsstipendien (monatlich je 1600 Euro)
  • Mittel für Vorhaben zur Vereinbarkeit von Familie und wissenschaftlicher Karriere

Bewerbungsberechtigt ist jeder, ESF_Stipendien_2016_FACEBOOK der einen entsprechenden Hochschulabschluss sowie ein geeignetes Promotionsvorhaben vorweisen kann; bevorzugt werden laut Rektorat u.a.:

  • Umwelt- und Ressourcenschutz
  • Gleichstellungsrelevanz
  • Demografierelevanz
  • Beitrag zu sozialer Innovation

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist laut Rektorat, dass das Promotionsvorhaben innerhalb von drei Jahren abgeschlossen werden kann. Bevorzugt werden demnach nachhaltige Projekte, an deren Forschungsthema der Freistaat Sachsen ein besonderes Interesse hat und die positive Auswirkungen auf die sächsische Beschäftigungspolitik erwarten lassen.

Bewerbungen können ab sofort bei den Fakultäten eingereicht werden (Ansprechpartner sind die jeweiligen Dekanate). Ein Termin für den Bewerbungsschluss wurde bislang nicht bekannt gegeben, allerdings sind die Fakultäten aufgefordert, geeignete Bewerbung bis zum 15. November 2015 der Graduiertenkommission der Universität zur Begutachtung vorzulegen; entsprechend sollten die Bewerbung vermutlich spätestens Anfang November bei den Dekanaten eingegangen sein.

Weitere Details können dem offiziellen Ankündigungsschreiben des Rektorats (PDF) entnommen werden. Die Rechtsgrundlagen und konkreten Förderbedingungen sind bei der Sächsischen Aufbaubank (PDF) einsehbar.

Tags: Beraten