Der PromovierendenRat

Die Promovierendenvertretung der Universität Leipzig

Der PromovierendenRat header image 1

Verbesserte Nutzungsbedingungen der Universitätsbibliothek für Promovierende

9. November 2016 by Susann Hannemann ·

Liebe Promovierende an der Universität Leipzig,

wir haben gute Nachrichten für Euch: Im steten Bemühungen die Nutzungs- bedingen an der Universitätsbibliothek für Promovierende der Universität Leipzig zu verbessern, können ab sofort erweiterte Ausleihrechte an der Universitätsbibliothek Leipzig angeboten werden.

Das bedeutet konkret:

  • Eine Standardausleihfrist von jeweils 90 Tagen mit sechsmaliger Verlängerungsoption, solange keine Vormerkung vorliegt
  • Kurzausleihe aus dem Präsenzbestand für sieben Tage (davon abweichende Fristen nach Rücksprache an den Servicetheken)
  • Erhöhung der Ausleihgrenze auf 50 Titel gleichzeitig
  • Möglichkeit einer längerfristigen Ausleihe aus dem ausleihbaren Bestand bis zu einem Jahr (bei Bedarf durch die UBL rückforderbar, wenn es sich um das einzige Exemplar handelt)

Um diesen Service nutzen zu können, muss einmalig an einer der Servicetheken der Universitätsblibliothek der Nachweis erbracht werden, dass Ihr offiziell auf der Doktorandenliste einer Fakultät der Universität Leipzig eingetragen seid. Eine solche Bestätigung erhaltet Ihr auf Anfrage beim zuständigen Dekanat Eurer Fakultät.

Diese Verbesserungen richten sich vor allem an diejenigen Promovierenden, die während ihrer Promotion keinen Mitarbeiter-Vertrag an der Universität Leipzig haben und bisher – aus technischen Gründen – nicht die Serviceangebote der Universitätsbibliothek in vollem Umfang nutzen konnten. Um in den Genuss der erweiterten Ausleihrechte zu gelangen, wird Euch von den Mitarbeiter*innen der UBL ggf. eine neue blau-weiße Nutzerkarte ausgestellt, sofern Ihr bisher – als immatrikulierte Promotionsstudierende – den Studierendenausweis als Nutzerausweis verwendet habt.

Für Promovierende mit dem Status „Mitarbeiter“ besteht keine Notwendigkeit eines zusätzlichen Nachweises. Sie können weiterhin ihre (blau/weiße) Karte nutzen bzw. sich diese ausstellen lassen.

Bei Fragen könnt Ihr Euch gern an die Mitarbeiter*innen an einer der Servicetheken oder an info@ub.uni-leipzig.de wenden, wo Euch gern weitergeholfen wird.

Tags: Beraten

Jetzt bewerben: ESF-Promotionsstipendien 2017

6. Oktober 2016 by Thomas Schmid ·

Ab voraussichtlich Juli 2017 wird das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) dank Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) Stipendien für vier verschiedene Zwecke vergeben:

  • Stipendien für Industriepromotionen (monatlich je 800 Euro)
  • Stipendien für kooperative Promotionen (monatlich je 1600 Euro)
  • Landesinnovationsstipendien (monatlich je 1600 Euro)
  • Mittel für Vorhaben zur Vereinbarkeit von Familie und wissenschaftlicher Karriere

Bewerbungsberechtigt ist jeder, der einen entsprechenden Hochschulabschluss sowie ein geeignetes Promotionsvorhaben vorweisen kann; bevorzugt werden laut Rektorat:

  • Umwelt- und Ressourcenschutz
  • Gleichstellungsrelevanz
  • Demografierelevanz
  • Beitrag zu sozialer Innovation

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist laut Rektorat, dass das Promotionsvorhaben innerhalb von drei Jahren abgeschlossen werden kann (und dies plaubsibel dargestellt wird). Bevorzugt werden demnach nachhaltige Projekte, an deren Forschungsthema der Freistaat Sachsen ein besonderes Interesse hat und die positive Auswirkungen auf die sächsische Beschäftigungspolitik erwarten lassen.

Bewerbungen können ab sofort bei den Fakultäten eingereicht werden (Ansprechpartner sind die jeweiligen Dekanate). Ein Termin für den Bewerbungsschluss wurde bislang nicht bekannt gegeben, allerdings sind die Fakultäten aufgefordert, geeignete Bewerbungen bis zum 30. November 2016 der Graduiertenkommission der Universität zur Begutachtung vorzulegen; entsprechend sollten die Bewerbung vermutlich spätestens Mitte November bei den Dekanaten eingegangen sein.

Weitere Details können dem offiziellen Ankündigungsschreiben des Rektorats (PDF) entnommen werden. Die Rechtsgrundlagen und konkreten Förderbedingungen sind bei der Sächsischen Aufbaubank (PDF) einsehbar.

Tags: Beraten

Protokoll der Konstituierenden Sitzung am 29. September

5. Oktober 2016 by Ronja Flick ·

Auf zu neuen Zielen! Am 29. September 2016 kam der neu gewählte ProRat zu seiner konstituierenden Sitzung in der Burgstraße 21 zusammen. Eure Promovierendenvertreter_innen für die Amtszeit 2016/17 sind:

  • Stefan Lehm (Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften)
  • David Georg Reichelt (Fakultät für Mathematik und Informatik)
  • Christian Pflug (Fakultät für Chemie und Mineralogie)
  • KyeongHwa Lee (Philologische Fakultät)
  • Maria Viktoria Stuckenberg (geb. Erfort) (Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie)
  • Enrico Macholdt (Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie)
  • Sven Preußer (Medizinische Fakultät)

Unterstützt werden sie von weiteren Aktiven, unter denen sich auch der/die eine oder andere „alte Hase/Häsin“ befindet. Weitere Informationen zur Zusammensetzung des ProRats und den ProRat-AGs findet ihr auf der ProRat-Homepage unter den Rubriken Über uns sowie Arbeitsgruppen. Interessierte, die mitarbeiten wollen, sind natürlich auch dem neuen ProRat jederzeit herzlich willkommen!

Das Protokoll der Sitzung ist ab sofort hier einsehbar bzw. wie immer im Downloadbereich unter der Rubrik Protokolle zu finden.

Euer ProRat

Tags: Vertreten

Vertritt der Personalrat auch die Promovierenden?

10. September 2016 by Ronja Flick ·

Im Dezember 2015 wurde das Sächsische Personalvertretungsgesetz (SächsPersVG) novelliert. Im Mai 2016 wurden die Personalräte neu gewählt. Was bedeutet das für die Promovierenden der Universität Leipzig?

[Mehr lesen →]

Tags: Beraten · Vernetzen

Protokoll der Sitzung am 28. Juli

10. August 2016 by Ronja Flick ·

Am 28. Juli 2016 kam der „alte“, also noch bis September amtierende ProRat zu seiner voraussichtlich letzten offiziellen Sitzung in der Burgstraße 21 zusammen. Dabei war auch der neu gewählte Doktorand_innen-Sprecher der RAL. Ausführlich berichtet und diskutiert wurde über das aktuelle hochschulpolitische Geschehen. Darüber hinaus gab es schon den einen oder anderen Tipp für die neu gewählten ProRäte – über die nächsten Monate werden sich die „Alten“ und die „Neuen“ weiter miteinander austauschen.

Das Protokoll der Sitzung ist ab sofort hier einsehbar bzw. wie immer im Downloadbereich unter der Rubrik Protokolle zu finden.

Euer ProRat

Tags: Vertreten

Impressionen vom ProRat-Grillen

22. Juli 2016 by Anne-Kathrin Gitter ·

20160721_201200_resized

Es war mal wieder soweit: gestern Abend haben wir uns zum traditionellen Sommer-Grillen des ProRats im Lene-Voigt-Park getroffen: das Wetter war toll (der Rasen nach Leipziger Stadtparktradition außerhalb der Innenstadt gelb), die Leute nett, das Essen gut. Vielen Dank noch einmal an alle Beteiligten – es hat sehr viel Spaß gemacht!

Neben ein paar alten Hasen durften wir auch das erste Mal zum ProRat-Grillen die von den Promovierenden offiziell gewählten Vertreterinnen der Amtszeit 2016/17 begrüßen. Außerdem waren viele an unserer Arbeit Interessierte mit dabei.

Hier in paar Bilder des Events:

20160721_201204_resized20160721_201309_resized20160721_201213_resized20160721_201259_resized

Euer ProRat

Tags: Vernetzen

Neuer ProRat: Ihr habt gewählt!

23. Juni 2016 by Thomas Schmid ·

Please find english version here.

Am 31. Mai und 1. Juni 2016 haben die Promovierenden der Universität Leipzig über ihre neue Vertretung abgestimmt. Gewählt wurden:

  • Stefan Lehm (Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften)
  • David Georg Reichelt (Fakultät für Mathematik und Informatik)
  • Christian Pflug (Fakultät für Chemie und Mineralogie)
  • Anne-Kathrin Gitter (Philologische Fakultät)
  • KyeongHwa Lee (Philologische Fakultät)
  • Maria Viktoria Erfort (Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie)
  • Patric Maurer (Veterinärmedizinische Fakultät)

Nachrück-Kandidaten sind:

  • Enrico Macholdt (Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie)
  • Sven Preußer (Medizinische Fakultät)

Wie bereits im Vorjahr wurden die Wahlen als personalisierte Verhältniswahl im Rahmen der jährlichen Uni-Gremienwahlen durchgeführt. Insgesamt wurden 286 Stimmzettel abgegeben, die Wahlbeteiligung lag bei 4,89 %.

Gemäß Wahlordnung der Universität erfolgt die endgültige Zuteilung der sieben Sitze im ProRat auf Grundlage des Höchstzahlenverfahrens nach Sainte-Laguë.

Das offizielle Wahlergebnis ist auf den Seiten des universitären Wahlamts einsehbar (PDF).

Tags: Vertreten

Der neue Ratgeber „Promovieren in Leipzig“ ist da!

8. Juni 2016 by Susann Hannemann ·

Leitfaden

Endlich ist es soweit: Nach vielen Stunden des Lesen, Schreibens, Recherchierens und Redigierens freuen wir uns, zusammen mit der Research Academy Leipzig den neuen Promotionsleitfaden „Promovieren in Leipzig“ in einer vollständig aktualisierten Auflage präsentieren zu dürfen. Das Besondere daran: Der Ratgeber erscheint erstmals in einer zweisprachigen Ausgabe auf deutsch und englisch!

Der Leitfaden steht ab sofort als kostenloser Download zur Verfügung und darf gern weiter verbreitet werden.

Viel Freude beim Lesen wünscht

Euer ProRat

Tags: Beraten

Protokoll der Sitzung am 2. Juni

6. Juni 2016 by Thomas Schmid ·

Am 2. Juni 2016 kam der ProRat zu seiner monatlichen Sitzung in der Burgstraße 21 zusammen. Sowohl die gerade zu Ende gegangenen ProRat-Wahlen wie auch die gelungene Feier zur Vorstellung des neuen Promotionsleitfadens wurden ausgewertet. Weitere Themen waren das Personalentwicklungskonzept der Universität sowie der Druck der Hauptauflage des neuen Promotionsleitfadens.

Das Protokoll der Sitzung ist ab sofort hier einsehbar bzw. wie immer im Downloadbereich unter der Rubrik Protokolle zu finden.

Euer ProRat

Tags: Vertreten

Zugelassene Wahlvorschläge veröffentlicht

19. Mai 2016 by Ronja Flick ·

Please find english version here.

Das Wahlamt hat diese Woche bekannt gegeben, welche Kandidierenden zur Wahl zum PromovierendenRat am 31. Mai und 1. Juni 2016 zugelassen sind. Zur Wahl stehen:

  • Erfort, Maria Viktoria (Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie)
  • Gitter, Anne-Kathrin (Philologische Fakultät)
  • Lee, KyeongHwa (Philologische Fakultät)
  • Lehm, Stefan (Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften)
  • Macholdt, Enrico (Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie)
  • Maurer, Patric (Veterinärmedizinische Fakultät)
  • Pflug, Christian (Fakultät für Chemie und Mineralogie)
  • Preußer, Sven (Medizinische Fakultät)
  • Reichelt, David Georg (Fakultät für Mathematik und Informatik)

Einige der Kandidierende haben sich bereits im ProRat-Blog vorgestellt:

KandidatInnen 2016 – Part I

KandidatInnen 2016 – Part II

Tags: Vertreten