Der PromovierendenRat

Die Promovierendenvertretung der Universität Leipzig

Der PromovierendenRat header image 1

Kurswechsel – Karrierekonferenz für DoktorandInnen

19. Juni 2017 by mariaerfort ·

Am 28.09.2017 findet von 9-18 Uhr auf dem Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt/M. die „Kurswechsel – Karrierekonferenz für (Post-)DoktorandInnen“ statt. Themenschwerpunkt ist der Übergang von Wissenschaft zur Wirtschaft. In Expertenrunden werden biografische Erfahrungen und Karrierewege berichtet, verschiedene Unternehmen präsentieren sich beim „Markt der Möglichkeiten“ und diverse Workshops zu den Themen Bewerbung und Berufseinstieg.

Interessiert? Mehr Informationen findet ihr hier: Kurswechsel

Tags: Beraten · Vernetzen · Weiterbilden

ProRat-Sommergrillen

16. Juni 2017 by davidreichelt ·

Es war mal wieder soweit: Mittwoch Abend haben wir uns zum traditionellen Sommer-Grillen des ProRats im Lene-Voigt-Park getroffen: das Wetter war toll, dank der vorher regnerischen Tage war sogar das Gras grün, die Leute waren nett und das Essen war gut. Vielen Dank noch einmal an alle Beteiligten – es hat sehr viel Spaß gemacht!

Hier in paar Bilder des Events:

grillen2 grillen3 grillen4 index

Tags: Vernetzen

Gerechte Bewerbungsverfahren

1. Juni 2017 by davidreichelt ·

Aktuell sind die Vorwürfe gegen die Rektorin Schücking, einen Bewerber für eine Professur ungeachtet seiner durch Gutachten begründeten Leistung nicht berufen zu haben, durch ein Gerichtsurteil bestätigt wurden. Darüber hinaus wird ihr vorgeworfen, ein Sexismusgerücht über den Bewerber verbreitet zu haben. Details dazu können der aktuellen Presse, u.a. http://www.mdr.de/kultur/themen/juristische-auseinandersetzung-an-uni-leipzig-100.html entnommen werden.

Der ProRat lehnt jeglichen Sexismus bei der Auswahl von Bewerbern ab. Die fachliche Eignung sollte generell bei einem solchen Berufungsverfahren, wie es das geltende Recht vorsieht, im Vordergrund stehen. Sollten sich die Vorwürfe als berechtigt erweisen und das Urteil in Folgeinstanzen bestehen bleiben, sind demzufolge Konsequenzen zu ziehen. Derzeitig hat das Urteil nach der aktuellen Berichterstattung allerdings keine Rechtskraft. Wir warnen deshalb ebenso vor einer Vorverurteilung, bevor die Gerichte hier ein endgültiges Urteil gefällt haben.

Tags: Vertreten

ProRat Wahlen am 30. und 31. Mai 2017

29. Mai 2017 by stefanlehm ·

Am Dienstag, den 30. und Mittwoch, den 31. Mai 2017 finden die diesjährigen ProRat-Wahlen statt. Die 7 Mitglieder für den ProRat 2017/18 können von allen Promovierenden gewählt werden, die auf einer Doktorandenliste stehen.

Dieses Jahr haben sich die folgenden Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl gestellt:

Christian Pflug (Fakultät für Chemie und Mineralogie)
Maria Stuckenberg (Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie)
Christian Dittmar (Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie)
Stefan Lehm (Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften)
Olivia Wohlfahrt (Sportwissenschaftliche Fakultät)
KyeongHwa Lee (Philologische Fakultät)
David Georg Reichelt (Fakultät für Mathematik und Informatik)

Mit Hilfe der offiziellen Wahlausschreibung könnt Ihr Euer zuständiges Wahllokal finden.

Tags: Vertreten

Pre-Doc-Award 2017 – Bewerbungsschluss 31. Mai 2017

6. Mai 2017 by mariaerfort ·

Ihr seid vor kurzem mit eurem Master/Diplom/Staatsexamen fertig geworden? Ihr habt eine konkrete Vorstellung über euer Promotionsprojekt und einen potentiellen Betreuer? Das einzige was noch fehlt ist eine Finanzierung? Dann bewerbt euch jetzt! Das Rektorat der Universität Leipzig vergibt in 2017 erstmalig Mittel für 15 „Pre-Doc-Awards“ zur Finanzierung einer projektgebundenen Promotionsvorbereitungsphase!

Mehr Informationen zur Bewerbung findet ihr hier: Ausschreibung-Pre-Doc-Award_2017

 

Tags: Beraten

Tagung: I, Scientist – The conference on gender, career paths and networking

23. April 2017 by mariaerfort ·

Die Tagung I, Scientist – The conference on gender, career paths and networking findet vom 12.-14.05.2017 an der Freien Universität Berlin statt (www.iscientist.de).

Das Tagungsziel ist es, unterschiedlichste Karrierewege vorzustellen, die nach einem math.-nat. Studium/Promotion möglich sind, mögliche Probleme und Lösungen z.B. zu Kindern und Karriere und unbewussten, geschlechtsbasierten Voreingenommenheiten zu diskutieren und gleichzeitig inspirierende Frauen als Rollenvorbilder sichtbar zu machen. Die Tagung ist offen für alle Geschlechter.

Die Tagung wird ausgerichtet von der im letzten Jahr gegründeten Lise-Meitner-Gesellschaft für die Gleichstellung von Frauen in den Naturwissenschaften und der Mathematik inner- und außerhalb der akademischen Laufbahn e.V. (www.lise-meitner-gesellschaft.org) in Kooperation mit der FU, HU und TU Berlin, der Universität Potsdam sowie weiteren Instituten und Forschungsorganisationen.

Die reguläre Tagungsanmeldung ist nur noch bis zum 25.04. geöffnet. Die Tagungssprache ist Englisch.

Informationen findet ihr hier: www.iscientist.de oder auf Facebook: https://www.facebook.com/iscientistconf/

Tags: Beraten · Vernetzen · Weiterbilden

neuer Prorektor für Forschung und Nachwuchsförderung

12. April 2017 by mariaerfort ·

Wir gratulieren Prof. Dr. Erich Schröger zur Wahl zum neuen Prorektor für Forschung und Nachwuchsförderung und freuen uns schon auf die zukünftige Zusammenarbeit.

 

Tags: Vertreten

Tag der Promovierenden 2017

6. April 2017 by mariaerfort ·

*** English version below ***

Wir möchten Euch herzlich zum Tag der Promovierenden am 26. April 2017 in der Bibliotheca Albertina (Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig) einladen.

Holt euch nähere Informationen und werft schon mal einen Blick auf das Programm: Tag der Promovierenden 2017

***

We kindly invite you to the Doctoral Researcher’s Day 2017 on the 26th of April. It takes place at the Bibliotheca Albertina (Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig).

You find more information on the following webpage: Tag der Promovierenden 2017

 

Tags: Beraten · Vernetzen · Weiterbilden

Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs 2017

28. Februar 2017 by stefanlehm ·

In einer Pressemitteilung des Netzwerkes für Gute Arbeit in der Wissenschaft (NGAWiss) wird auf einen Bericht verwiesen, aus dem hervorgeht, dass eine „Vereinbarkeit von Beruf und Familie […] in der Wissenschaft weiterhin nicht gegeben“ ist. Die vollständige Pressemitteilung findet Ihr hier: bundesbericht_wissenschaftlicher_nachwuchs

Den vollständigen Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs 2017 findet Ihr hier: http://www.buwin.de/

 

Tags: Vernetzen · Vertreten

Bewerbungsaufruf: EUROSA Stipendien für Doktoranden und PostDocs der UL ausgeschrieben.

26. Februar 2017 by Rico ·

Die Uni Leipzig ist Partner in EUROSA (Europe – South-Africa Partnership for Human Development), einem Erasmus Mundus Partnerschaftsprojekt, das die verstärkte Mobilität mit Hochschulen in Südafrika zum Ziel hat.

Im neuen Bewerbungsaufruf ermöglicht EUROSA Doktoranden und PostDocs der UL einen Studien- oder Forschungsaufenthalt an den Partnerhochschulen des Erasmus Mundus Netzwerkes in Südafrika. Die Förderung umfasst ein monatliches Stipendium von 1.500 € für Doktoranden (Aufenthalte von 6-10 Monaten) bzw. 1800 € für Postdoktoranden (Aufenthalte von 6-10 Monaten) sowie die Reise- und Versicherungskosten. Weitere Informationen, einschließlich der Angebote der Partnerhochschulen und dem Online-Bewerbungsformular finden Sie unter: https://www.uantwerpen.be/en/projects/eurosa/. Die Bewerbungsfrist für europäische Bewerber ist der 31. März 2017.

Quelle: Akademisches Auslandsamt – International Centre

Tags: Weiterbilden